Laser 2000 Test

(auch bekannt als „Laser Drink System“ oder „Westfalia Wassersprudler“)

Sprudelwasser aus dem WasserhahnKurzübersicht zum Trinkwasser Carbonator (Wassersprudler) Westfalia Laser 2000

Maße und Kosten des Getränke Sprudler Laser 2000:

Preis: 14,99 €-39,99 € (händlerabhängig)

  • Gewicht ohne Zylinder: 630 g
  • Gewicht mit Zylinder 1720 g
  • Höhe: 43,5 cm
  • Tiefe: 12 cm
  • Breite: 11 cm

Farbvarianten: Dieser Carbonator von Trinkwasser ist ausschließlich in weiß erhältlich.

Kohlensäure-Zylinder für bis zu 40-50 l Getränke:

  • Preis im Onlinehandel (neu): ca. 14,99 € (exklusive Versandkosten)
  • Preis im Onlinehandel (Umtausch): ca. 4,49 € (exklusive Versandkosten)

Kurzes Test-Video zum Laser 2000

Der Zylinderwechsel und der Vorgang des Wassersprudelns wird in folgendem Video kurz dargestellt.

Bessere Kaufentscheidung treffen durch unseren Trinkwassersprudlertest mit dem Laser 2000.


Im nachfolgenden testen wir den Wassersprudler von der Firma Laser 2000. Das Sprudelsystem weicht von herkömmlichen Wassersprudlern ab. Dieser Wassersprudler ist weniger bekannt und nur an wenigen Stellen zu finden. Kaum ein Online-Händler führt das Gerät noch und wenn, dann zu unterschiedlichen Preisen mit einer großen Preisspanne. Der Wassersprudler Laser 2000 ist unter verschiedenen Namen zu finden. Zum einen unter “ Westfalia Wassersprudler“ zum anderen wird er als „Laser Drink System“ kenntlich gemacht. Der Name „Westfalia“ geht hierbei nicht auf den Hersteller zurück, sondern auf einen Online-Händler. Dieser bietet den Wassersprudler Laser 2000 jedoch nicht mehr im Sortiment an. Wir wollen hier den unbekannten und sehr preiswerten Wassersprudler (Trinkwasser Carbonator) vorstellen.

Laser2000 FlascheAusstattung Laser 2000

Laser 2000 WassersprudlerDer Getränke Sprudler Laser 2000 wird in der Regel ohne Kohlensäurezylinder verschickt. Da dieser Trinkwasser Carbonator keine Flaschen benötigt, sind diese auch nicht im Lieferumfang enthalten. In der normalen Packung befindet sich der Laser 2000 Wassersprudler sowie ein spezieller Deckel. Je nach Händlerangebot wird der Umfang und der Preis erhöht, z.B. durch die Zugabe von CO2 Zylindern oder anderen Produkten/Zubehör.

Einzelne Bestandteile vom Wassersprudler Laser 2000 sind:

  • Säulenförmiges Körperelement aus Kunststoff (Aufbewahrung vom CO2 Zylinder)
  • Sprudelkopf (Gewinde für CO2 Zylinder und Aufsatz für eine Flasche zum Aufsprudeln)
  • der spezielle Deckel (lässt Gas in die Flasche strömen, aber kein Wasser austreten, ähnlich der Funktionsweise eines Fahrradventils)

Ist der Zylinder nicht im Angebot enthalten, bestellt man diesen separat hinzu. Die gängigen CO2 Zylinder (Sodastream, aktueller Wassermaxx) sind nicht kompatibel. Im Test haben wir auf einen 290 g Kohlensäurezylinder zurückgegriffen. Im Vergleich zu heutigen, gängigen Kohlensäurezylindern ist der 290 g Zylinder ein wenig kleiner dimensioniert. Der Zylinder dürfte aus unseren Folgerungen für bis zu 40-50 l Getränke ausreichend sein.

Gebrauchsanleitung Laser 2000Design und Verarbeitung des Trinkwasser Carbonator Laser 2000:

Trinkwasser CarbonatorDie Gestaltung ist schlicht und bis auf den Kopf in weiß gehalten. Der Kopf ist in einer Metall-Optik gehalten. Durch die schmale Form lässt sich der Carbonator gut in jeder Küchenecke platzieren. Wer schnell und einfach Sprudelwasser aus dem Wasserhahn erzeugen möchte, bekommt mit dem Laser 2000 eine preiswerte Lösung präsentiert. Das Design kann nicht mehr mit den modernen Geräten mithalten. Die Optik erinnert an eine Trinkwassersäule bzw. an einen Leuchtturm. Die glatte Fläche und der Verzicht auf Verzierungen wirkt zeitlos. Jedoch kann das Gerät den Staub der alten Tage nicht ganz abschütteln.
Der Getränke Sprudler ist durchgehend aus Kunststoff gefertigt. Das Material ist dünnwandig. Für den alltäglichen Gebrauch sind die Materialanforderungen hinreichend. Ein wenig problematisch ist die Standfestigkeit des Getränke Sprudlers sowie der lose herausnehmbare Kopf.
Durch die schmale und hohe Fertigung neigt dieser Trinkwasser Carbonator zum Kippen. Wenn das Gerät seitlich angekippt oder hingelegt wird, fällt der Sprudlerkopf heraus. Unser Test hat gezeigt, dass hier ein Gewinde wünschenswert wäre, welches den Kopf festhält.

Westfalia WassersprudlerUnsere Erfahrung und Fazit zum Design & Verarbeitung: Der Laser 2000 Wassersprudler besticht durch sein leichtes Gewicht und der schmalen Form. Dieser Vorteil schlägt schnell zum Nachteil um: Punktabzug für die mangelnde Standfestigkeit.

Anleitung Laser 2000 WassersprudlerAnleitung und Bedienung des Wassersprudlers von Laser 2000

Der lockere Sitz des Trinkwassersprudler-Kopfes ist zwar kritisch zu sehen, ermöglicht aber ein schnelles Wechseln und Einbauen des Kohlensäurezylinder. Hierfür wird lediglich der Kopf abgenommen. Der Kohlensäurezylinder lässt sich nun sehr leicht in den Kopf des Getränke Sprudlers eindrehen. Im Vergleich zu anderen Wassersprudlern besitzt der Laser 2000 hier seine Stärke, da der Zylinder in ein frei liegendes Teil (Kopf) eingedreht werden kann. Somit bestehen keine Platzprobleme für die eigenen Hände. Der CO2 Zylinder wird nun in den Standfuß (Säule) hineingestellt. Der Kopf ist hierbei bündig mit den vier Kunststoffdübeln, die in der Sprudler-Säule eingearbeitet sind. Um nun das Leitungswasser aus dem Wasserhahn zu Sprudel Wasser zu machen, wird der spezielle Deckel auf eine handelsübliche Kunststoffflasche gedreht. Es sollten keine Glasflaschen sowie dünnwandige Kunststoffflaschen benutzt werden. Achtung: Bei Glasflaschen besteht die Gefahr, dass diese durch den Druck platzen kann.


Laser Drink System SprudlerBefüllen Sie eine leere Mineralwasserflasche (Kunststoff) mit kaltem Leitungswasser. Schrauben Sie den speziellen Verschlussdeckel auf die Flasche. Die Flasche wird nun auf den Kopf gedreht und mit dem Deckel in die runde Fassung auf der Oberseite des Getränke Sprudlers gedrückt. Hierbei wird das Gas in die Flasche befördert. Nach einem Sprudelvorgang schüttelt man die Flasche ein wenig und kann nun nach Bedarf weitere Sprudelvorgänge starten. Je nach gewünschtem Grad an Kohlensäure kann man die Prozedur wiederholen. Zwischen den Sprudelvorgängen muss der Deckel abgeschraubt werden, damit sich der Druck in der Flasche abbauen kann. Unsere Erfahrungen mit dem Wassersprudler zeigt, dass der Getränke Sprudler das normale Leitungswasser gut und viel aufsprudeln kann. Leider zeigten sich auch einige Nachteile im Test. Zum einen fanden wir es störend, dass bei jedem Aufsprudel-Vorgang ein Druck in der Flasche entsteht. Hier lässt sich schnell verstehen, warum keine Glasflaschen oder dünnwandige Kunststoffflaschen verwendet werden dürfen.

Dieser Umstand kann zu einem Sicherheitsrisiko führen. Daher können wir das Gerät nicht als kindertauglich einstufen. Im Test vom Laser 2000 trat auch bei unserer Test-Anwendungen Wasser durch das Loch des speziellen Verschlussdeckels. In der Regel bleibt beim Aufsprudeln das Wasser in der Flasche. Positiv anzumerken ist der Verzicht auf Hebel und Schalter und das minimalistische Design. Es können kaum Geräteteile verschmutzen oder defekt werden.

Westfalia WassersprudlerTest Fazit zum Laser 2000 Trinkwasser Carbonator: Die individuelle Funktionsweise sowie die einfache Bedienung fallen positiv auf. Der lockere Getränkesprudler-Kopf, die fehlende Standfestigkeit und ein mögliches Sicherheitsrisiko sind die Negativpunkte.

 

Ausführliches Test-Video zum Laser 2000

Wir haben den Laser 2000 in verschiedenen Kategorien getestet und stellen dies im folgenden Video vor.

Der ausführliche Test zum Laser 2000. Folgende Punkte werden beleuchtet: Kosten, Gewicht, Maße, Ausstattung, Design, Bedienung, Reinigung, Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Wassersprudler Laser Drink SystemDie Reinigung des Getränke-Sprudlers Laser 2000

Mit diesem Gerät lässt sich Soda leicht selbst machen & Sprudelwasser aus dem Wasserhahn gewinnen. Wie leicht lässt sich das Gerät reinigen? Die wenigen Elemente und der Verzicht auf
Dekor ermöglichen eine gründliche Reinigung der Außenseite sowie der Innenseite. Da im normalen Gebrauch auch kein Wasser in Kontakt mit dem Getränkesprudler kommt, kann sich kaum Feuchtigkeit absetzen. Die Gefahr von einer mikrobiologischen Belastung kann so vermindert werden. Der Getränke Sprudler lässt sich im Vergleich zu anderen Wassersprudlern sehr leicht, einfach und schnell reinigen.
Durch die Verwendung einer handelsüblichen Mineralwasserflasche (Kunststoff) ist bei Verschmutzung und Verunreinigung der Flasche (zum Beispiel Biofilm-Bildung) ein Austausch ohne hohe Kosten möglich. Bei der Reinigung der Mineralwasserflasche empfehlen wir eine langhalsige und flexible Bürste. Der komplette Ausschluss von Glasflaschen stellt für die hygienische Betrachtung und Beurteilung ein kleines Manko dar.

Westfalia WassersprudlerFazit zur Reinigung vom Laser 2000: Einfachste Reinigung durch wenige Einzelteile. Der Verzicht auf eine Kohlensäuredüse, die mit Wasser in Kontakt kommt, erscheint hygienisch.

Kosten Laser 2000Preis-Leistung des Laser 2000 Wassersprudlers

Soda selbst machenDer Getränke Sprudler selbst ist einer der günstigsten Wassersprudler auf dem Markt. Dies wird vor allem durch die minimalistische Bauweise und den Verzicht auf geräteabhängige Flaschen erreicht. Die Anschaffungskosten können kaum geringer sein. Die Kohlensäurezylinder sollen laut Händlerangaben länger halten, da weniger CO2 verloren geht. Unsere Erfahrung zeigt, dass bei jedem Sprudelvorgang auch ein wenig CO2 verloren geht (beim Öffnen der Flasche). Unsere Erfahrung zum Wassersprudler bestätigt den verminderten CO2 Verlust. Wir schätzen, dass mit einem Zylinder ca. 40 l Getränke zum Soda-Wasser gemacht werden können.

1 l aufgesprudeltes Leitungswasser durch den Laser 2000 ist preislich ähnlich situiert wie ein normales Mineralwasser. Der Vorteil liegt in erster Linie nicht in einer Kostenreduzierung, sondern in anderen Faktoren: keine schweren Kisten, umweltfreundlicher und die Verwendung des eigenen Leitungswassers.
Wir empfehlen zuvor das Leitungswasser untersuchen zu lassen, um Verunreinigungen durch Wasserrohre und defekte Dichtungen in Erfahrung zu bringen.

Laser Drink Westfalia SprudlerZubehör und Ersatzteile für den Trinkwasser Carbonator Laser 2000

Für diesen Getränke Sprudler gibt es kein Zubehör. Jedoch lassen sich eine Vielzahl an Produkten auch für diesen Wassersprudler einsetzen. So sind die speziellen Verschlusskappen (Ventilkappen) eines anderen Wassersprudlers (Laser Drink System 300, WasserFex) auch für den Laser 2000 verwendbar. Diese sind im kostenintensiven Set mit fünf Stück für 26 € erhältlich. Für die Reinigung der handelsüblichen Mineralwasserflaschen können ebenso erhältliche Bürsten sowie Reinigungsmittel von anderen Wassersprudlern verwendet werden. Auch die Geschmacksrichtungen von SodaStream, Wassermaxx oder Soda Fresh können problemlos eingesetzt werden.